Die Psycho und der Geek

Stephan Hochhaus

Pen and Paper Rollenspiele

Kerker, Drachen und jede Menge Würfelglück

05.01.2022 66 min

Heute wird gelabert, denn die Psycho und der Geek stimmen sich auf die morgige Dungeons & Dragons Spielrunde ein und schwärmen vom Charme der Pen-and-Paper-Rollenspiele. Etwas Nostalgie, ein wenig kuriose Gesellschaftstheorien - in Folge 13 wisst ihr ja inzwischen, was euch erwartet.
Eine Einführung, was genau Pen-and-Paper-Spiele sind, gibt staygeeky.de.
Das Intro entstammt übrigens dem Einführungsabenteuer der großartigen Dungeonslayers.
Ein simples und einfaches Spiel, welches der Geek gerne mal spielen möchte, ist Everyone is John. Jack oder John - der Geek hält sich für Al Pacino. Entgegen der Aussagen im Podcast braucht es aber auch einen "Spielleiter".
Einen Haufen an Informationen und Spielmaterial zu Dungeons and Dragons findet sich bei D3.
Erfunden wurde der Klassiker der Rollenspiele von Gary Gygax, der allerdings nie bei den Simpsons, sondern bei Futurama (vom gleichen geistigen Vater) einen Auftritt hatte.
Der Geek hat in Aventurien mit dem schwarzen Auge begonnen, der deutschen Antwort auf D&D.
Alignments bezeichnen die moralische Gesinnung eines Charakters, besonders verständlich wird dies zum Beispiel, wenn man es auf die Avengers anwendet oder auch Game of Thrones.
Wenn das Leben härter wird - bist du gerade eine Stufe aufgestiegen.
Wer weniger Fantasy möchte, ist vielleicht bei Steampunk, Cyberpunk, Call of Cthulhu, Shadowrun oder bei Geisterjägern besser aufgehoben. Natürlich gibt es auch ein Harry Potter RPG.
Mit Munchkin gibt es ein Rollenspiel in Kartenform, welches das Fantasy-Genre ebenfalls nicht ganz ernst nimmt, aber dennoch jede Menge Spaß macht. Bis der Versicherungsvertreter (Stufe 14) kommt.
Die Psycho hört sich gerade als Einstimmung durch die Chroniken der Drachenlanze.
In unserem Abenteuer kommt Miepo vor, der sich in der Zitadelle der ewigen Nacht herumtreibt.
Die große - und großartige - Karte für Dungeons hat sich ihren eigenen Blogbeitrag verdient.
Wer sich selbst eine Welt und Abenteuer schaffen möchte, kann auch mit dem universellen GURPS glücklich werden.
Bei Azul - dem Spiel des Jahres 2018 - handelt es sich zwar um ein Brettspiel, aber letztlich übernehmen die Spieler hier auch Rollen. Als Glaser. Absolut empfehlenswert ist das kooperative Horrorbrettspiel Horrified.
Der Spieltipp zum Schluss ist das für bis zu 18 Personen taugliche Die Werwölfe von Düsterwald.

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts